Donautal-aktive Post! November 2018

Druck
  DONAUTAL aktive POST ytfb 1  
     
Mitgliederversammlung DA Frontbild
 
     
 

15. November, Burgau, Kapuzinerhalle
wichtig+++ Zukunft Regionalentwicklung +++wichtig

 
     
  Sehr geehrte Damen und Herren ,  
     
 

am 15. November finden gleich zwei Veranstaltungen in Burgau in der Kapuzinerhalle statt, die sie nicht verpassen sollten!
Um 16.00 Uhr beginnt ein neuer Abschnitt in der Regionalentwicklung, der mit dem Vortrag „Aktive Innenentwicklung – eine Chance für zukunftsfähige und lebendige Dörfer“ eingeläutet wird. Im Anschluss um 19.30 Uhr Bewährtes, aber jedes Jahr neu - der Donautal-Radelspaß 2019 mit einer ersten Infoveranstaltung. Mehr dazu lesen Sie ins dieser Donautal-aktiven Post. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 
     
 

Ihr Donautal-Aktiv-Team

 

 

 
     
     
 

„Aktive Innenentwicklung – eine Chance für
zukunftsfähige und lebendige Dörfer“

 
     
 

Dorfinnenentwicklung, Daseinsvorsorge und Reaktionen auf die Auswirkungen des demographischen Wandels sind zentrale Themen der kommenden Jahre im ländlichen Raum. Das Team Regionalentwicklung möchte die Kommunen darin unterstützen, unsere Dörfer in der Region zukunftsfähig zu gestalten bzw. zu erhalten.
Im Rahmen der Mitgliederversammlung von Donautal-Aktiv e. V. und zum Start eines geplanten Entwicklungsnetzwerks laden wir Sie herzlich zum Impulsvortrag „Aktive Innenentwicklung – eine Chance für zukunftsfähige und lebendige Dörfer“ am Donnerstag, den 15. November 2018 um 16:00 Uhr in die Kapuzinerhalle Burgau ein. Der Vortrag wird gehalten von Dr. Sabine Müller-Herbers von Baader-Konzept GmbH. Frau Dr. Müller-Herbers wird uns erläutern, was Innenentwicklung bedeutet und welche unterschiedlichen Zielgruppen einbezogen werden müssen. Sie wird auch erste Handlungsansätze aufzeigen und Ihnen für eine anschließende Diskussion zur Verfügung stehen.
Sie wollen wissen, welche Erfahrungen andere Regionen / Kommunen mit einer aktiven Innenentwicklung gemacht haben? Dann melden Sie sich per E-Mail (regionalentwicklung@donautal-aktiv.de) für den Vortrag an. Wir freuen uns auf Sie!

 
     
  Kirchheim Fuggerschl DorfplatzRadelspass 2019  
     
     
 

Auftakt zum Radelspaß 2019 in und um Burgau
für interessierte Anbieter, Aus- und Darsteller

 
     
 

Nach dem Radelspaß ist vor dem Radelspaß. Nur zwei Monate nach dem Radelspaß 2018 rund um Syrgenstein starten die Vorbereitungen für den größten Genussradeltag am 8. September 2019 in und um Burgau. Im Jahr 2019 steht nicht die Donau im Fokus, sondern deren Nebenflüsse Mindel und Kammel sowie die Holzwinkel. Durch die geplante Streckenführung werden neben der Stadt Burgau voraussichtlich die Gemeinden Kammeltal, Jettingen-Scheppach, Burtenbach, Rettenbach, Haldenwang, Kötz, Landensberg, Dürrlauingen, Glött, Holzheim und Winterbach bzw. deren Ortsteile tangiert. Entlang dieser Strecken gilt es nun ein attraktives Angebot aufzubauen. Der Veranstalter Donautal-Aktiv lädt daher alle interessierten Vereine, Verbände, Schulen, Kindergärten, Künstler, Landwirte, Handwerksbetriebe, Kirchengemeinden und Gastronomen, die sich ein Angebot an der Strecke bzw. auf der kulinarischen Meile in Burgau vorstellen können, zu einem Infotermin in die Kapuzinerhalle (Kapuzinerstr. 9-11) nach Burgau ein. Am 15. November ab 19.30 Uhr erfährt man hier alles über den Ablauf und die Teilnahmemöglichkeiten. Gefragt sind als Angebote nicht nur Stände mit regionstypischen Speisen und Getränken, sondern auch Mitmachstationen und Entspannungsmöglichkeiten für die Radler. In den letzten Jahren ebenfalls gut angekommen, sind Ausstellungen oder Tage der offenen Tür bei Handwerksbetrieben. Auch offene Bauernhöfe und Kirchenführungen sind beim Radelspaß-Publikum immer sehr beliebt. Das musikalische Programm auf der Showbühne in Burgau soll ergänzt werden durch interessante Beiträge und Auftritte aus den Bereichen Gesundheit, Ernährung und Bewegung. Auf dem Gesundheitsmarkt Schwäbisches Donautal, der an die Zentralveranstaltung angeschlossen ist, können Aussteller aus der Region ihr Angebot den vielen interessierten Radelspaß-Teilnehmern präsentieren. Für weitere Informationen steht das Team Tourismus unter Tel. 0 73 25 / 95 101 - 10 zur Verfügung. Um die Veranstaltung entsprechend planen zu können, bittet Donautal-Aktiv um Anmeldung (telefonisch oder per Mail an tourismus@donautal-aktiv.de) bis spätestens 11. November.

 
     
     
     
  logo schwaebisches donautal

Ausgewählte Termine im
Schwäbischen Donautal

12.-20. Januar 2019
CMT-Stuttgart, Messestand „Dillinger Land“ unter dem Dach der Schwäbischen Alb sowie Gemeinschaftsstand Schwäbisches Donautal am Themenwochenende „Fahrrad- und ErlebnisREISEN mit Wandern“ am 12./13. Januar

NEUER TERMIN afa: 30. Januar - 3. Februar 2019
Augsburger Frühjahrsausstellung afa, Präsentation Schwäbisches Donautal (Landkreise Dillingen, Günzburg und Heidenheim)

13. April 2019
Anradeln DonauTäler – Eröffnung Radsaison in Weißenhorn

7. September 2019
Warm-up-Party Donautal-Radelspaß 2019 in Burgau

8. September 2019
Donautal-Radelspaß 2019 mit Zentralveranstaltung in Burgau

 

 
     
     
  aktiv dabei  
     
 

Links

 

Kontakt

DONAUTAL-aktive POST! ABMELDEN
KONTAKT
IMPRESSUM
  Donautal-Aktiv e.V.
Hauptstraße 16
89431 Bächingen
Telefon: 0 73 25 / 95 101 00
E-Mail: info@donautal-aktiv.de
 
  Footer Infobrief abgesoftet